Menu

Internet-Protokoll-Telefon – IPT14

Unser IP-Telefon hat eine lange Tradition und geht jetzt in die dritte Generation. Das neue Design ist auf Funktionalität ausgerichtet und bietet ein robustes Gehäuse sowie die Anwendung neuster Technologien.

Ausstattung Hardware

Die Frontplatte sowohl als auch der Gehäusesockel des IP-Telefons, sind aus robustem Aluminium gefertigt worden. Das IP-Telefon (IPT) basierend auf Voice-over-IP-Technologie (VoIP), ist ausgestattet mit einem Hand-Set und einer aktuellen Firmware-Version. Zusätzlich bieten wir eine Management-Software an, die die Einbindung in ein bestehendes System erleichtert.

Das IP-Telefon bietet Ihnen folgende Ausstattung:

  • Robustes Aluminium-Gehäuse
  • Ein robustes Hand-Set
  • Befestigung des Hand-Sets mit einer Magnethalterung an der Frontplatte.
  • Befestigung der 4-adrigen Spiralschnur des Hand-Sets unter der Frontplatte.
  • Moderner Tastenblock
  • Modernste Kabel- und Buchsen-Anschlüsse
  • Optional Griff-Halterung
  • Optional Wandhalterung

Ausstattung Software

  • Firmware mit integrierter Weboberfläche

Funktionalitäten:

  • Telefonate tätigen
  • Anrufe entgegennehmen
  • Ruftonlautstärke einstellbar
  • Anzeige der Anrufe in Abwesenheit durch Blinken einer LED
  • Zeigt an, wenn der Registrar (Konferenzserver, ein Systemtelefon oder ein BAMAC Leitstand, das dem Telefon eine Rufnummer zuordnet) nicht erreichbar ist.
  • Einwahl in Konferenzkreise

Besonderheiten:

Das IP-Telefon erfüllt die Anforderungen der SDIP 27 Class C (ER) gemäß BSI-Vorgaben für die Zonenvermessung „Zone 2“ in einem hierfür zugelassenen EMV-Prüfzentrum.

Abmessungen:

Abmessungen (Länge/Breite/Höhe)  280 mm/136 mm/70 mm
 Kabellänge (im entspannten Zustand)  30 cm (± 10%)
 Gewicht  2339 g (± max. 10%)

Innenleben

K5_M1_Innenleben_IPT14_kleinK5_M1_RJ10_Bestestigung Handset_kleinK5_M1_Samtec_Stecker_groß_02_klein

Downloads